Die Staatliche Fischerprüfung

Liebe angehende Angelfischer,


Die Staatliche Fischerprüfung ist Voraussetzung für die Erteilung des Fischereischeins.
Seit 2015 kann die Prüfung nur noch als „Fischerprüfung online“ fast das ganze Jahr über in anerkannten Prüfungslokalen mit Computerausstattung abgelegt werden.

Voraussetzung zur Fischerprüfung ist die Prüfungsanmeldung, die Entrichtung der Prüfungsgebühr von € 50.- sowie die Teilnahme an mindestens 30 Stunden eines anerkannten Vorbereitungslehrgangs.
Die Anmeldung zur Prüfung ist nur noch über das Internet möglich:

(www.fischerpruefung-online.bayern.de)

Der geprüfte Lehrstoff ist gleich geblieben. Innerhalb einer Stunde müssen mindestens 45 von 60 Fragen richtig beantwortet werden, für jedes der sechs Teilgebiete mindestens die Hälfte.

Bitte informieren Sie sich auf dieser Internetseite über die Prüfung und über unseren

Vorbereitungskurs

 
Für alle weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an den Kursleiter Dr. Erik Bohl (Erik.Bohl@kfv-schongau.de) oder Tel. 08869 1698.