Eilmeldung: Absage Fischerkurs

von Dr. Erik Bohl

Liebe Kursteilnehmer, sehr geehrte Damen und Herren,

wegen der in den letzten Tagen dramatisch gestiegenen Corona-Infektionsraten schaltet in unserem Landkreis die bayerische Maßnahmen-Ampel auf Warnstufe „gelb“.

Damit treten ab morgen drastische Beschränkungen des Versammlungsrechts in Kraft, die uns die Durchführung unseres Fischerkurses unmöglich machen. Wir müssen deshalb leider den für Montag, 19.10.2020 geplanten Kursbeginn auf unbestimmte Zeit verschieben.

  • Sobald dies wieder möglich ist, werden wir den Kurs in der geplanten Form abhalten.
  • Sie können Ihren Platz für den nächsten Kurstermin behalten oder Ihre Teilnahmegebühr + Prüfungsgebühr zurückerstattet bekommen.
  • Sobald wir einen neuen Termin für den Kurs bestimmen können, werden wir Sie per e-mail informieren.
  • Die bestellten Lehrmittel können wir leider nicht zurücknehmen.
    Da die Lehrmittel auf dem neuesten Stand sind, behalten sie auch für die weitere Zeit ihre Gültigkeit und können sowohl für unseren verschobenen Kurs wie auch für die Kurse anderer Anbieter verwendet werden. Auch für das selbständige Heimstudium sind sie gut geeignet.
  • Wer seine Lehrmittel noch nicht erhalten hat, wird gebeten, diese am Montag, 19.10.2020 ab 18.30h im Märchenwald abzuholen, ggf. gegen Barzahlung.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an mich (erik-bohl@kfv-schongau.de; Tel 08869 1698).

Wir hoffen, dass Sie gesund bleiben und wir Sie möglichst bald wieder als Kursteilnehmer begrüßen dürfen!

 

Dr. Erik Bohl im Namen des Ausbilder-Teams

Zurück